Andreas VaradySunrise
Cat-Nr:Q2402
Barcode:800679240222
Release datum:4/26/2024
Label:Quinton Records
Labelcode:99999
Genre:Jazz/Allgemein
Quinton präsentiert das zweite Album aus der Edition JAZZ CATS OF TOMORROW, welches die Gewinner des Ö1 Jazz Stipendiums der JAM MUSIC LAB PRIVATE UNIVERSITY persönlich vorstellt. Gewinner des Stipendiums für das Jahr 2023 ist Ausnahmetalent Gitaririst Andreas Varady. Diese Aufnahme - ein kraftvolles Dokument, welches das Versprechen seines Preises einlöst - zeigt genau das, was wir während des Vorspielens gehört haben: Es ist das temperamentvolle Toben eines abenteuerlichen Geistes, getragen von Bandkollegen, die in ihrer Suche vereint sind: Danny Grissett (Klavier), Douglas Weiss (Bass), Adrian Varady (Schlagzeug), Bernhard Wiesinger (Saxophon). Die Gesamtwirkung dieser Originale und Standards bezeugt, dass Varady eine bedeutende Stimme hat. Der Sohn ungarischer Zigeunerabstammung, der in der Slowakei und Irland aufgewachsen ist und im Jazz unterrichtet wurde, bringt frisches Blut in eine sich ständig weiterentwickelnde Klanglandschaft. Nur 10 Jahre nach seinem Debüt bietet uns Varady nun SUNRISE. Nennen wir es die Morgendämmerung eines lebendigen neuen Talents.
  • 1Beverly Heights06:23
    Music: Andreas VaradyISRC: ATQ042402001
  • 2Sunrise05:35
    Music: Andreas VaradyISRC: ATQ042402002
  • 3Steps04:51
    Music: Andreas VaradyISRC: ATQ042402003
  • 4Revival05:37
    Music: Andreas VaradyISRC: ATQ042402004
  • 5Crossroads02:42
    Music: Andreas VaradyISRC: ATQ042402005
  • 6U-Train06:34
    Music: Andreas VaradyISRC: ATQ042402006
  • 7Stella By Starlight03:44
    Music: Victor YoungISRC: ATQ042402007
  • 8Just Friends03:12
    Music: John KlennerISRC: ATQ042402008
Download all tracks as MP3
Download all tracks as WAV
Select Tracks
Download selected tracks as MP3
Download selected tracks as WAV
Cover Download
Download Infosheet
Booklet
Musician
  • Adrian Varady: drums
  • Bernhard Wiesinger: saxophone
  • Danny Grissett: Bösendorfer Imperial grand piano
  • Doug Weiss: double bass
  • Varady, Andreas: guitar
Country of recording: AustriaC2024 Quinton RecordsP2024 Quinton Records